Home

Grafik-Bannerbaukasten in Google Adwords

Freitag, 17. Oktober 2008 | Autor:

Google bietet seit kurzem in us-amerikanischen Adwords Accounts einen Bannerbaukasten f├╝r Display Ads (also f├╝r grafische Banner) an. Hiermit soll sicherlich der Einstieg in grafische Werbeformen erleichtert werden und daran kann man ablesen in welche Richtung Googles Ambitionen gehen.

Mit dem neuen Tool kann man eigene Texte, Bilder und Logos auf Buttonvorlagen (Designrohlinge) setzen. Farben und Hintergr├╝nde lassen sich ebenfalls ├Ąndern. Es sollen alle g├Ąngigen Bannergr├Â├čen und Bannerformate bis hin zu Video- und Spieleformate unterst├╝tzt werden.

Ob man damit einen professionellen Designer einsparen kann oder sollte, bleibt dahin gestellt. Ebenso, ob das Tool jemals in der deutschen Version von Adwords auftauchen wird. Anschauen kann man es aber trotzdem. Andy Beal hat in seinem Artikel auch ein YouTube Video verlinkt.

Bannerbaukasten

Screenshot: Googles neuer Bannerbaukasten

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Werbemittel

Diesen Beitrag kommentieren.

Ein Kommentar

  1. [...] glaube nämlich nicht das sich Kunden einen Grafiker oder Designer zur Beratung der grafischen Anzeigen einkaufen. Der größte Teil der Kundschaft knausert doch eh schon mit der Kohle im Bereich [...]

Kommentar abgeben