Home

Archiv für die Kategorie » Blogvermarktung «

WordPress Werbeplugins und kostenlose Bannerpl├Ątze

Mittwoch, 19. November 2008 | Autor:

Auf .wired gibt es eine lesenswerte Zusammenstellung aktueller und getesteter Worpress Plugins zur Anzeige von Werbebannern.

Wer 125×125 Banner (es werden aber auch andere Formate unterst├╝tzt) in den eigenen WordPress Blog einbinden m├Âchte und hierf├╝r eine Plugin-L├Âsung sucht, geht mal schauen.

Immerhin 5 Plugins werden ausf├╝hrlich und mit Nennung von Vor- und Nachteilen vorgestellt.

Gleichzeitig weist Maxim auf zwei aktuelle Aktionen hin. Bei Alter Falter und bei Baynado kann man zur Zeit kostenlose Bannerpl├Ątze ergattern.

Thema: Blogvermarktung, Wordpress | 2 Kommentare

Preiskalkulator f├╝r 125×125 Banner

Mittwoch, 29. Oktober 2008 | Autor:

Den Wert der eigenen 125×125 Banner einzusch├Ątzen und zu kalkulieren ist keine einfache Angelegenheit. Abgesehen von Faktoren wie Besucherzahlen, Anzahl Einblendungen oder Zielgruppe, spielt auch noch der Markt selbst eine Rolle. Was ist, wenn ein 125×125 Add auf einem vergleichbaren Blog nur die H├Ąlfte kostet?

Es macht also grunds├Ątzlich Sinn sich auch auf anderen Blogs umzusehen und sich ein Bild vom Preisgef├╝ge zu machen.

Ein weiterer Weg sich einen Anhaltspunkt zu holen war bisher der Preiskalkulator von LinkLift. Der Preiskalkulator ist aber seit einiger Zeit nicht mehr ├Âffentlich bzw. direkt zug├Ąnglich. Die Angebote, die Trigami schickt bieten auch einen Anhaltspunkt… allerdings muss man auch hier als Publisher angemeldet sein, um Zahlen zu sehen.

DazzlinDonna hat nun einen Preiskalkulator vorgestellt, der quick and dirty auf Basis der Anzahl von Einblendungen und einem angenommenen CPM einen Bannerpreis in Dollar ausspuckt.

Die meisten werden sich zwar nicht auf dem us-amerikanischen Markt bewegen, aber es ist trotzdem ein netter Anhaltspunkt, wenn DazzlinDonna angibt, dass 1,50$ ein durchschnittlicher CPM f├╝r Banner im Format 125×125 auf Blogs ist. Da Adsense auch in Dollar rechnet… warum also nicht. ­čÖé

Hier der Link zum Direktaufruf des Bannerkalkulators:
125×125 Ad Rate Calculator

Thema: Blogvermarktung | 2 Kommentare

Gewerbe wegen Adsense und 3 Werbebannern?

Montag, 20. Oktober 2008 | Autor:

Beim SEO-Handbuch gibt es einen – wie ich finde – n├╝tzlichen Artikel zum Thema: Steuerpflicht f├╝r Eink├╝nfte aus der Webseiten- bzw. Blogvermarktung. Nach der Lekt├╝re dieser quasi „steuerlichen Fr├╝herziehung“ f├╝r Banner-Publisher, sollte jedem klar sein, dass Eink├╝nfte aus Webseitenvermarktung recht schnell einen gewerblichen Zweck nahelegen und genauso schnell steuerlich relevant werden k├Ânnen.

Wer meint, das tr├Ąfe auf ihn (z.B. wegen zu niedriger Eink├╝nfte) nicht zu, der sollte vielleicht trotzdem mal mit einem Steuerberater sprechen… denn Nichtwissen sch├╝tzt halt nicht vor Konsequenzen.

Thema: Blogvermarktung | Ein Kommentar

Technorati startet Self-Service AdNetwork f├╝r Blogger

Donnerstag, 16. Oktober 2008 | Autor:

Wie auf ReadWriteWeb zu lesen ist, hat Technorati „eben“ AdEngage gekauft. Hierbei handelt es sich um ein kleines Werbenetzwerk aus Los Angeles. Unter dem Namen Technorati Engage soll nun auf Basis der AdEngage Plattform ein Self-Service AdNetwork gestartet werden, das auch f├╝r kleine Publisher offen sein wird und sich speziell an Blogger richtet.

Momentan ist die Plattform in der Private Alpha und hat den Fokus fast auschliesslich auf Textads gerichtet. N├Ąchsten Monat soll die Public Beta starten und es ist geplant 125×125 Banner ins Portfolio aufzunehmen. Klingt recht spannend.

Eine Anmeldung zur Private Alpha ist bereits m├Âglich. Ob auch deutsche Publisher angenommen werden ist unklar, aber im Anmeldeformular ist es zumindest vorgesehen.

Thema: Blogvermarktung | Beitrag kommentieren